Süssmandelöl

Dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften lindert Süssmandelöl Hautirritationen, Juckreiz, Dermatosen, trockene Haut, Psoriasis und wird zur Behandlung von Erythemen eingesetzt. Es hat weichmachende, nährende, feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und verhindert das Austrocknen der Haut. Bei Berührung mit Süssmandelöl bekommt man ein sehr weiches Gefühl und einen aromatischen Duft.

Dieses Öl wird auf der Haut von Babys verwendet und hat viele Vorzüge bei sprödem oder trockenem Haar. Es nährt zutiefst, entfernt Unreinheiten und Schuppen. Darüber hinaus ist Süssmandelöl wirksam bei der Vorbeugung von Dehnungsstreifen, insbesondere am Bauch oder an der Brust. Bei brüchigen Nägeln wird empfohlen, diese für einige Minuten in dieses Öl zu tauchen.

Informationen

Kosmetische Eigenschaften Nährt und macht weich
Qualität Natürlich
Herstellungsverfahren Kalt gepresst
Präsentation Hellgelbes Öl

Anwendungsmöglichkeiten

  • Sprödes oder trockenes Haar
  • Austrocknung (Hände, Körper, Haare)
  • Erythemen
  • Reizungen
  • Brüchige Nägel
  • Psoriasis
  • Dehnungsstreifen (zur Vorbeugung)

Süssmandelöl in unseren Produkten The Scientist

Language
French
Open drop down